Ratskeller Köpenick:
Tradition trifft Stil ...

... überraschend originell!

Mit Séparées zum Feiern ...

... und dem Jazzkeller!

Genuss für alle Sinne!

1994 • 2014
20 Jahre »Restaurant • Jazzkeller • Theater«
Jubiläumswochen im Ratskeller Köpenick

Das »Eismachen« überlassen wir denen, die es perfekt können: Mövenpick! Vergessen Sie Schoko und Vanille! Erleben Sie aromatisch geröstete und karamellisierte Walnüsse mit Ahornsirup oder zartschmelzenden Eisgenuss mit fruchtigen Erdbeeren und leckerer Schlagsahne für ein einzigartiges Geschmackserlebnis - So kann Eis sein!

 
Gleich Plätze auf unserer Sommerterrasse reservieren!

Mit dem Konzept »Restaurant • Jazzkeller • Theater« begann im August 1994 ein großes Abenteuer, dass nach 20 Jahren zu einer Erfolgsstory avancierte. Grund genug zum Feiern! Alle 12 August-Konzerte stehen im Zeichen des Jubiläims - Erinnerungen, Regenrunden und weitere Überraschungen inklusive!

 
Zum Jubiläumsprogramm
Programm Highlight
17. August 2014, 20:00 Uhr

Die Begründer der Boogie Session M. Maass und H. Pertiet gratulieren! Ihre Überraschung: Henry Heggen! Boogie-Piano trifft Boogie-Harp!

Eintrittspreis: 12,80 €

»Auch der Herbst hat schöne Tage« sagt der Volksmund und der hat immer Recht. Im September starten wir mit Frank Muschalle und ein weiters Highlight sind Die »Klazzbrothers«! Der Oktober: Uschi Brüning & Band, 20 Jahre Theater im Ratskeller mit Jürgen Hilbrecht, Angelika Mann u.v.a. und an den schwarz-weißen Tasten Gottfied Böttger u.v.a.m.
Bestellen Sie unseren Programm-Newsletter hier!

Wenn die Sommergewitter Wald und Wiesen dampfen lassen, beginnt die Pilzsaison. Der erste besonders feine Speisepilz des Jahres ist der Pfifferling. Unsere diesjährigen Kreationen rund um den Pfifferling sind inspiriert von den Küchen dieser Welt sowie der nachhaltigen Erzeugung unserer Zutaten. Guten Appetit! Ihr Matthias Starke

 
Zur Saisonkarte

Am Eingang zum Ratskeller finden Sie im Sommer Gemütlichkeit an der frischen Luft. Mit Blick auf den Luisenhain können Sie beim Schlemmern und Genießen den regen Schiffsverkehr auf der Dahme und das Flanieren im Park beobachten. Vis à vis erleben Sie an sommerlichen Abenden den Untergang der Sonne am Berliner Horizont.

 
Gleich Plätze reservieren!